Programm

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 30. September 2021, 19 Uhr Science Night 2021

Wir sind überzeugt: Junge Akademiker*innen können den gesellschaftswirksamen Diskurs um eine wichtige Stimme bereichern. Um diesen Austausch zu fördern, veranstaltet das St. Anna Forum zum zweiten Mal die Science Night.


Freitag, 26. November 2021, 17 Uhr Sozialer Stadtrundgang von Surprise: Schattenwelten

Frauen sind überdurchschnittlich von Armut betroffen. Erfahre auf dieser Tour, was es für sie bedeutet, aus dem sozialen Netz zu fallen und warum insbesondere armutsbetroffene Frauen «unsichtbar» werden. Wie (über-)leben sie auf der Gasse? Auf der Tour durch den Kreis 4 gibt dir Sandra Brühlmann anhand ihrer persönlichen Geschichte Antworten auf Fragen wie diese. Die […]

Foto: Marc Bachmann

Samstag, 4. Dezember 2021, 13 Uhr Sozialer Stadtrundgang von Surprise: Schattenwelten

Frauen sind überdurchschnittlich von Armut betroffen. Erfahre auf dieser Tour, was es für sie bedeutet, aus dem sozialen Netz zu fallen und warum insbesondere armutsbetroffene Frauen «unsichtbar» werden. Wie (über-)leben sie auf der Gasse? Auf der Tour durch den Kreis 4 gibt dir Sandra Brühlmann anhand ihrer persönlichen Geschichte Antworten auf Fragen wie diese. Die […]

Foto: Marc Bachmann

Samstag, 11. Dezember 2021, 13 Uhr Sozialer Stadtrundgang von Surprise: Schattenwelten

Frauen sind überdurchschnittlich von Armut betroffen. Erfahre auf dieser Tour, was es für sie bedeutet, aus dem sozialen Netz zu fallen und warum insbesondere armutsbetroffene Frauen «unsichtbar» werden. Wie (über-)leben sie auf der Gasse? Auf der Tour durch den Kreis 4 gibt dir Sandra Brühlmann anhand ihrer persönlichen Geschichte Antworten auf Fragen wie diese. Die […]

Foto: Marc Bachmann

Mittwoch, 15. Dezember 2021, 17 Uhr Sozialer Stadtrundgang von Surprise: Schattenwelten

Frauen sind überdurchschnittlich von Armut betroffen. Erfahre auf dieser Tour, was es für sie bedeutet, aus dem sozialen Netz zu fallen und warum insbesondere armutsbetroffene Frauen «unsichtbar» werden. Wie (über-)leben sie auf der Gasse? Auf der Tour durch den Kreis 4 gibt dir Sandra Brühlmann anhand ihrer persönlichen Geschichte Antworten auf Fragen wie diese. Die […]

Foto: Marc Bachmann

Bisherige Veranstaltungen

Samstag, 12. Juni 2021, 19 Uhr Stummfilm mit Live-Vertonung

Der 101-jährige Film "Der Golem, wie er in die Welt kam" von Paul Wegener gilt als Klassiker des Stummfilm-Genres und behandelt brandaktuelle Themen. Der Film (restaurierte Fassung, viragiert) wird vor Ort live durch Bernhard Ruchti, renommierter Organist, Pianist und Komponist, auf der über 100-jährigen Goll-Orgel in der St. Anna-Kapelle vertont.

Illustration: Anita Kolar

Montag, 31. Mai 2021, 19 Uhr SprechStunde mentale Gesundheit: Mind the Gap

Die Schweiz verfügt über ein gerechtes, auffangsicheres Sozialsystem. Tatsächlich? Die Corona-Pandemie offenbart Unterschiede in der Gesellschaft und verstärkt deutlich die Lücken im sozialen Netz. Warum gibt es immer noch Personen, die in Krisensituationen – nicht erst seit der Pandemie – durch die Maschen unseres Sozialsystems hindurchrutschen?

Illustration: Anita Kolar

Montag, 10. Mai 2021, 19 Uhr SprechStunde mentale Gesundheit: Im Kern gesund

Als Gesellschaft befinden wir uns in einer Ausnahmesituation. Wir erfahren in unterschiedlichem Ausmass Ohnmacht und Unsicherheit. Wir wollen wissen: Was genau geschieht mit uns in solchen Ausnahmesituationen? Was kann uns Halt geben? Wie finden wir unter schwierigsten Bedingungen neue Perspektiven?

Illustration: Anita Kolar

Donnerstag, 18. März 2021, 19.30 Uhr Von der Kunst, den Kapitalismus zu verändern

Die Veranstaltung findet ohne Publikum statt. Sie wird auf unserem YouTube-Kanal live übertragen. In seiner gegenwärtig vorherrschenden Form bedroht der Kapitalismus Mensch, Demokratie, Natur und Klima. Wie können Wirtschaft und Konsum sozial und verantwortungsbewusst gestaltet werden? Finanzexperte und Co-Autor der Mikrosteuer-Initiative Prof. Marc Chesney und Wirtschaftspublizist Dr. Wolfgang Kessler geben Impulse. Die Veranstaltung ist eine […]


Donnerstag, 4. März 2021, 12 Uhr Denk-Pause: Eine Frühlings-Werkstatt

Unsere Gesellschaft braucht Raum, sich selbst zu denken. Gerade der gemeinschaftliche Raum, der uns hilft unsere Zeit in Gedanken und Bilder zu fassen, ist derzeit jedoch stark eingeschränkt. Was passiert hier eigentlich gerade? Wir bieten Künstler*innen und Kreativen einen Raum für ihre Antworten in einer offenen Frühlingswerkstatt. Mit einer Kamera dokumentiert, fast allein in der […]

Illustration: Anita Kolar

Dienstag, 2. März 2021, 18 Uhr Denk-Pause: Eine Frühlings-Werkstatt

Unsere Gesellschaft braucht Raum, sich selbst zu denken. Gerade der gemeinschaftliche Raum, der uns hilft unsere Zeit in Gedanken und Bilder zu fassen, ist derzeit jedoch stark eingeschränkt. Was passiert hier eigentlich gerade? Wir bieten Künstler*innen und Kreativen einen Raum für ihre Antworten in einer offenen Frühlingswerkstatt. Mit einer Kamera dokumentiert, fast allein in der […]

Illustration: Anita Kolar

Donnerstag, 25. Februar 2021, 12 Uhr Denk-Pause: Eine Frühlings-Werkstatt

Die Veranstaltung findet ohne Publikum statt. Sie wird aufgezeichnet und auf unserem Youtube-Kanal zur Verfügung gestellt. Unsere Gesellschaft braucht Raum, sich selbst zu denken. Gerade der gemeinschaftliche Raum, der uns hilft unsere Zeit in Gedanken und Bilder zu fassen, ist derzeit jedoch stark eingeschränkt. Was passiert hier eigentlich gerade? Wir bieten Künstler*innen und Kreativen einen […]

Illustration: Anita Kolar

Dienstag, 23. Februar 2021, 18 Uhr Denk-Pause: Eine Frühlings-Werkstatt

Die Veranstaltung findet ohne Publikum statt. Sie wird aufgezeichnet und auf unserem Youtube-Kanal zur Verfügung gestellt. Unsere Gesellschaft braucht Raum, sich selbst zu denken. Gerade der gemeinschaftliche Raum, der uns hilft unsere Zeit in Gedanken und Bilder zu fassen, ist derzeit jedoch stark eingeschränkt. Was passiert hier eigentlich gerade? Wir bieten Künstler*innen und Kreativen einen […]

Illustration: Anita Kolar

Montag, 11. Januar 2021, 19 Uhr Ohne Publikum: Irene interveniert

Die Veranstaltung findet ohne Publikum statt. Sie wird aufgezeichnet und steht ab dem 13. Januar auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung. Jesus im Schatten von Paulus: Gibt es eine jesuanische und eine paulinische Theologie? Ein Streitgespräch zu vier Thesenmit Bettina Bartels, Pierre Bühler, Jörg Frey und Irene Gysel Nach der Veranstaltung mit Gerd Theissen im November […]


Montag, 16. November 2020, 19 Uhr ABGESAGT: NEUER TERMIN FOLGT

Eine Wirtschaft ohne Wachstumszwang: Schafft sie mehr soziale Gerechtigkeit? Bleiben Wohlstand und Versorgungssicherheit gewährleistet? Und wer trägt wie viel Verantwortung?
Prof. Dr. Niko Paech, Professor der Wirtschaftswissenschaften, stellt uns sein Konzept eines neuartigen, nachhaltigen Wirtschaftsmodells vor, das auf Wachstum verzichtet.



Ältere Beiträge