Waschsalon Niederdorf

Opening am 27. Mai 2021 / Häringstrasse 18, 8001 Zürich / Walk on by!

Der Waschsalon Bubbles of Happiness im Zürcher Niederdorf ist ein offener Raum, der Menschen in schwierigen Lebenssituationen ganz konkrete Hilfestellung bietet. Sie können dort günstig Wäsche waschen, erfahren Zugehörigkeit und Unterstützung, die Halt geben und neue Perspektiven eröffnen.

Der Waschsalon ist zentral mitten im Zürcher Niederdorf gelegen und hat zwei wesentliche Vorteile: Frische Wäsche bietet einen direkten Mehrwert zur Lebensqualität und einen wesentlichen Beitrag zu persönlicher Würde und Selbstwert. Fast noch entscheidender ist: Wer im Waschsalon Wäsche wäscht, erhält Zugang zu sozialer Unterstützung, ohne sich als hilfebedürftig exponieren zu müssen.

Wir erreichen damit Menschen, die unter schwierigen Bedingungen um Halt und ihren Ort in der Gesellschaft kämpfen (working poor, alleinerziehende Frauen, Menschen mit psychischen Erkrankungen), bevor sie aus dem sozialen System fallen oder ihre Wohnung verlieren. Genau dieser sozialen Gruppe fällt es häufig schwer, externe Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Das soziale Angebot wird durch ein Freiwilligennetzwerk, das pragmatische Unterstützung bei der Arbeitssuche oder Behördenfragen bietet, ergänzt. Ziel ist die individuelle Ermutigung und Förderung von Eigeninitiative. Möchtet ihr mitmachen? Wir freuen uns!

Förderung

Die Stiftung der Evangelischen Gesellschaft des Kantons Zürich fördert seit 1845 soziale und Bildungsprojekte im Raum Zürich. Sie finanziert die Miete des Raumes, eine Grundausstattung sowie die Betreuung des Projekts durch erfahrene Sozialarbeiter*innen und Reinigungskräfte. Darüber hinaus hat uns unglaubliche Unterstützung von Unternehmen und Privatpersonen erreicht, die das Projekt in dieser Form erst möglich gemacht haben. Ihr findet sie und alle weiteren Infos auf der frisch gestarteten Homepage des Projekts.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!