Recherch-à-thon im St. Anna Forum

SRF, Ringier und Wikimedia laden am 10.11. zum Edit-à-thon. Auch das St. Anna Forum will Beiträge über Frauen beisteuern, die auf Wikipedia vertreten sein sollten, es aber nicht sind. Zum Beispiel Schweizer Theologinnen, Pfarrerinnen, Diakonissinnen, Äbtissinnen, Gründerinnen von karitativen Organisationen, Friedensaktivistinnen und andere wichtigen Frauen.

Als Vorbereitung darauf laden wir zum gemeinsamen Recherche-Event in die St. Anna-Kapelle. Wir tragen während eines Tages Informationen zusammen, recherchieren gemeinsam, tauschen uns aus – und essen Kuchen. Die entstandenen Beiträge können tags darauf unter der Anleitung von den Edit-à-thon-Profis auf Wikipedia gestellt werden.

Die Kapellentüren stehen den ganzen Tag offen. Wer will, darf stundenlang bleiben. Oder einfach nur Hallo sagen. Gerne mit eigenem Laptop und einer Idee für einen Beitrag – beides ist kein Muss!

Anmeldung: info@stiftung-eg.ch. Auch Spontanbesucher*innen sind herzlich willkommen.
Wer sich auch gleich zum Edit-à-thon von SRF anmelden möchte, kann das hier tun: https://editathon.events.srf.ch

Beginn
Dienstag, 9. November 2021, 10 Uhr

Ende
Dienstag, 9. November 2021, 21 Uhr

Ort
St. Anna-Kapelle

Lageplan

››› OpenStreetMap

Kontakt-E-Mail

Leitung
Daria Wild, Eliza Bachmann